Saisonkalender Januar

Saisonkalender Januar

Im Januar wächst bei uns in der Region nicht mehr allzu viel. Meist findet man Lagerware wie Kohl, Karotten, Kartoffeln oder Äpfel.

Im Januar wächst bei uns in der Region nicht mehr allzu viel. Meist findet man Lagerware wie Kohl, Karotten, Kartoffeln oder Äpfel. Doch es ist auch nicht so, dass man nur auf Importware aus Übersee zurückgreifen muss. Aus rein ökologischer Sichtweise sollten wir das auch möglichst vermeiden.

Regional und Saisonal

Das Angebot heimischer Obst- und Gemüsesorten ist völlig ausreichend und läd außerdem dzu ein, mal wieder neue Rezepte auszuprobieren und kreativ zu werden. Nichts ist langweiliger als immer das gleiche zu essen.

  • Kohlrouladen können mal mit anderen Zutaten gefüllt werden

Viele kennen Kohlgerichte nur geschmort bis verkocht mit dem typisch schwefeligen Geruch.
Gebt den alten Gemüsen doch mal einen neuen und gesünderen Touch, denn in Kohl steckt so viel Wertvolles drin.

  • Gedünstet
  • Geschmort im Wok
  • Roh im Smoothie

Und schon kommt man zu einem völlig neuen Geschmackserlebnis.

Kauf doch auch mal wieder auf dem Wochenmarkt ein. Dort ist das Angebot an regionalen und saisonalen Produkten besonders groß. Du wirst erstaunt sein, wie groß und frisch das Angebot dort ist.
Außerdem können dir die Händler meist noch hilfreiche Tipps für die Zubereitung mancher Gemüsesorte geben.

Also viel Spaß beim Ausprobieren von alten Gemüsen in neuen Rezepten.

Saisonkalender Januar

Viele saisonale Rezepte findest du auf unserer Pinterest Seite.

Das könnte dich auch interessieren:

So wirkt Insulin

So wirkt Insulin

Insulin ist ein wichtiges Hormon, das für den Stoffwechsel im Körper verantwortlich ist. Gebildet wird es in der Bauchspeicheldrüse, genauer gesagt in den Langerhansschen Inseln.

Weiterlesen »

Sharing is Caring

Heike Freudenberger willkommen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp

Heike

“Ich glaube an eine Welt in der Frauen in den beste Jahren ihren Weg gehen und dabei Freude und Genuss in den Mittelpunkt stellen.”

Hinweis

Einig Produkte im Blog könne mit Affiliate-Links (*) verknüpft sein. Wenn du über diesen Link ein Produkt kaufst, erhalte ich dadurch eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter. Ich empfehle hier generell nur Produkte und Services, von denen ich überzeugt bin. Entweder ich nutze diese selbst oder habe sie in der Vergangenheit bereits eingesetzt.

Inhalt